Oddset

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 6,50 / 10150 Stimmen

Oddset Sportwetten arbeitet mit einem Wettprinzip, das auf der Grundlage von festen Gewinnquoten angeboten wird. Außerdem ist Oddset ein Markenname der Sportwetten von Lotto. Die zwei größten Unterschiede, von Oddset zu anderen Sportwettenanbietern bzw. Wettanbietern ist dieser, dass man keine online Sportwetten mehr abgeben kann. Dies hat den Grund das es seit dem 01.01.2008 und dem neuen Glücksspielvertrag, untersagt ist öffentliche Glücksspiele im Internet auszutragen. Dies bedeutet für die Internetkunden von Oddset, dass sie nicht mehr im Internet ihre Wetten abgeben können und ihr Spielkonto aufgelöst wurde. Nun kann man statt der Online Sportwetten nur noch in Annahmestellen von Lotto gewettet werden.

Trotzdem ist Oddset noch im Internet zu finden, hier kann man sich Informationen zu den einzelnen Sportwetten Online holen und schon im Voraus planen auf was man setzten möchte. Des Weiteren sind die Sportwetten von Oddset durch ihre Monopolisierung nur durch bestimmte Voraussetzungen mit dem Grundgesetz und der Dienstleistungsfreiheit in Einklang zu bringen. Das Sportwetten Monopol wurde für nicht grundgesetzkonform erklärt und muss daher die Wettarten neu regeln. In der Frist dieser Neureglung werden dem Oddset strenge Auflagen hinsichtlich der Werbung und Verbreitung auferlegt.

Sportwetten beim Wettanbieter Oddset tippen

oddset

Der zweite große Unterschied bei Oddset Sportwetten ist dieser, dass man hauptsächlich nur auf Fußballspiele, Eishockeyspiele sowie Spiele der NBA, NFL oder NHL wetten kann, natürlich finden sich bei Oddset auch andere Sportarten. Bevorzugt hierbei sind besonders die Fussballwetten, da dieser Sport in Deutschland sehr beliebt ist und viele Anhänger hat, die mit ihrem Lieblingsspiel Geld gewinnen möchten. Wenn man sich nun dafür entscheidet, einen Schein von Oddset zu kaufen, macht man dies am besten an einem Kiosk seiner Wahl. Man bekommt je nachdem auf welches Spiel man wetten möchte einen Schein, auf dem die festgelegte Quote des Spiels steht.

Diese Quote kann sich nicht mehr verändert werden, was unter Umständen zu hohen Verlusten führen kann. Andererseits sind aber auch hohe Gewinne möglich, etwa bei Favoritenstürzen. Des Weiteren kann man zwischen verschieden Wettformen wählen, wie die Kombi-Wette bei der auf drei bis zehn Begegnungen gewettet werden kann oder die Top-Wette, bei der auf den Ausgang eines einzelnen Spieles getippt wird. Weitere Fussballwetten sind die Siegwette (auf den Sieger eines Spiels wetten), die Ergebniswette (hier muss man das Ergebnis des Spiels richtig vorhersagen) und die Sonderwette (bei dieser kann man, egal bei welchem Spiel, auf verschiede Aspekte wetten wie der Ausgang des Spiels, Platzierung, Tore und so weiter).

Sportwetten bei Oddset Lokal in Deutschland tippen

Welche Vor- und Nachteile bringt das Oddset Wettsystem mit sich? Da es sich bei Oddset um ein staatlich angebotenes Spiel handelt, wird das eingezahlte Geld für sehr viele andere Zwecke abgezweigt, daher sind die angegeben Quoten im Vergleich zu anderen Sportwetten sehr niedrig. Dazu kommt noch das eine Grundgebühr pro Wettschein aufgebracht werden muss, die bei geringen Wettbeträgen, den Gewinn stark belasten kann. Ein weiterer Nachteil, von Oddset Sportwetten ist das wöchentlich nur 2 Spielzettel mit je 90 Spielen angeboten werden. Da man die meisten Spiele davon nur in 3er oder 2er-Kombiwetten spielen kann, sind die Gewinne im Vergleich mit anderen Wettbörsen vergleichsweise gering. Doch es gibt auch klare Vorteile, so sind Oddset Sportwetten, ein guter Anfang um mit dem Sportwetten an sich zu beginnen und Erfahrung in diesem Bereich zu sammeln, außerdem findet man Annahmestellen im ganzen Land.