Tennis Wetten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 8,02 / 10113 Stimmen

Tennis Wetten erfogreich im Internet tippen. Das Grundprinzip des Tennis war von Anfang an einfach, ein Ball wird zurück geschlagen und darf dabei höchstens einmal auf dem Boden aufkommen. Gespielt werden konnte es von zwei oder vier Spielern, je nach den Beteiligten wird heute noch unterschieden nach „Dameneinzel“, „Damendoppel“, „Herreneinzel“, „Herrendoppel“ oder „mixed“. Ursprünglich stammt die Sportart Tennis aus England, wurde aber bereits im 14. Jahrhundert auch in Frankreich gespielt, nach und nach breitete sie sich weltweit aus. Erst im 20. Jahrhundert wurde aus Tennis eine professionell betriebene Sportart mit der sich auch die Tennis Wetten entwickelt haben.

Gleich blieb das Ziel, mehr Punkte als der Gegner zu erringen. Einen Punkt erzielt ein Spieler, wenn der Tennis Ball von einer Seite des Spielfeldes auf die andere gespielt wird. Dabei darf der Ball auf einer Spielfeldhälfte höchstens einmal aufschlagen. Tennis Wetten gibt es zu allen Turnieren und Veranstaltungen rund um den Tennissport. Fast alle Wettanbieter und Online Buchmacher bieten alle erdenklichen Tennis Wetten auf ihren Seiten an.

Tipico100€ Bonus für alle neuen Kunden
William Hill100% Neukundenbonus bis 100€ (DE100)
Bet365100% Bonus bis zu 100€
Bet at Home50% Neukundenbonus bis zu 100€
Betway25€ Willkommensbonus für neue Kunden

Der Ablauf beim Tennis ist recht einfach, gespielt werden muss über ein Hindernis hinweg, traditionell ein Netz durch welches beide Spielfeldhälften getrennt werden. Ein Punkt wird zugeteilt, wenn der Gegner den Ball im Rahmen der Regeln nicht zurückschlagen konnte. Ein Tennisspiel, häufig bezeichnet als „Match“, setzt sich aus mehreren Sätzen zusammen. Meist drei Sätze, von welchen zwei zu gewinnen sind. Auf diese Weise spielen meist die Tennis – Amateure. Bei Spielen der Tennis-Profis wird in der Regel nach dem Prinzip gespielt, dass drei von fünf Sätzen zu gewinnen sind. Auf Amateurbasis kann jeder in Vereinen oder Clubs Tennis spielen. Bei den Tennis Wetten kann zum Beispiel auch darauf gewettet werden, wer den 1. Satz gewinnt oder wer einen Doppelfehler bei der Angabe macht, den Sportwetten sind kaum Grenzen gesetzt.

tennis wetten

Für Tennis Wetten Profis sind die internationalen Turniere besonders interessant. Die ATP (Association of Tennis Professionals), die WTA (Women’s Tennis Association) und der ITF (International Tennis Federation) richten jährlich verschiedene weltbekannte Turniere aus. In Turnieren von ATP und WTA erwerben Spieler Punkte, die Grundlage der Berechnung des Platzes der Spieler auf der Weltrangliste sind, auch auf die Weltrangliste können bei vielen Wettanbietern diverse Tennis Wetten abgeschlossen werden, wer steigt in der Liste oder verliert einige Plätze. Die jährlich von ATP und WTA organisieren Profi-Touren bilden den Rahmen für die meisten Matche der Profis. Ausnahme sind die so genannten „Grand Slam Turniere“, die von der ITF ausgetragen werden, wie etwa die Australian Open oder Wimbledon. Einige Mannschaftswettbewerbe sind ebenfalls sehr bekannt. Der ITF organisiert jährlich den Davis Cup, einen Wettbewerb der Herren-Nationalmannschaften. Drei von fünf Sätzen müssen gewonnen werden, gespielt werden drei Einzel und ein Doppel. Die Mannschaften werden in Gruppen eingeteilt und spielen in verschiedenen Runden gegeneinander.

Tennis Wetten beim Turnier in Wimbledon oder Davis Cup tippen

Die ATP organisiert jährlich den World Team Cup. Acht nationale Herren-Mannschaften spielen, eine mit einer Wild-Card, die anderen erhalten ihre Teilnahmeberechtigung durch die Addition der Positionen ihrer Spieler in der Weltrangliste. Ebenfalls jährlich findet der Fed Cup der WTA statt. Sein Aufbau ähnelt dem des Davis Cup Turniers. Interessant ist auch der Hopman Cup. An diesem Turnier können acht Nationalmannschaften teilnehmen. Der Schwerpunkt liegt auf der Spielform „mixed“, erkennbar daran, dass je Match ein Herreneinzel, ein Dameneinzel und ein Mixed gespielt werden.

Für viele Zuschauer ist das interessanteste an Sport der Ausgang der zuvor gesetzten Sportarten. Vermutlich ist es inzwischen den meisten bekannt, dass auch Tennis Wetten ganz einfach im Internet getippt werden können. Diverse Wettanbieter haben ein umfangreiches Angebot an Tennis Wetten im Programm, bei einigen ist es sogar möglich die Spiele Live über die Webseite zu gucken, sofern man dort registriert ist. Es gibt Buchmacher wie Sand am Meer, deshalb werden wir nur einige wenige bekannte Beispiele nennen, bekannt und bisher erfolgreich sind etwa Interwetten, MyBet oder Bet at Home bei den Tennis Wetten, diese sind in Deutschland mit die populärsten Anbieter für Sportwetten Online.

Durch die wundervolle Erfindung des Internets kann jeder problemlos die verschiedenen Angebote und Quoten der Wettanbieter für Tennis Wetten vergleichen. Im Bereich der Tennis Wetten sind je nach Angebot der Wettanbüros und Buchmacher folgende Sportwetten möglich. Im Rahmen von „Langzeitwetten“ kann auf Ergebnisse zukünftiger Turniere, zum Beispiel den Gewinner eines Grand Slam- Turniers, gewettet werden. „Einzelwetten“ können zum Beispiel auf Ergebnisse einzelner Spiele im Rahmen eines Turniers der ATP – oder der WTA-Tour abgeschlossen werden. Es können auch „Spezialwetten“ stattfinden, etwa um auf den Platz eines Spielers in der Weltrangliste Tennis Wetten zu setzen. Zudem ist es oftmals auch möglich auf Tennis Wetten zu tippen welche Spieler oder Spielerinnen im finale des Turniers aufeinander treffen, es gibt zum Teil dutzende Wettmöglichkeiten bei den Internet Tennis Wetten. Neben Fussball und Eishockey Sportwetten sind die Tennis Wetten rein statistisch gesehen wohl die beliebtesten Sportwetten im Internet.